Jahrestreffen 2016

Unser 33. Coupé Club Treffen führte uns 2016 in das Ruhrgebiet rund um Duisburg.

Ruhrgebiet


33. Internationales BMW Coupé-Club Treffen vom 05.05 bis 08.05.2016 in Duisburg.
In diesem Jahr trafen sich die Mitglieder des BMW Coupé-Clubs im „stählernen“ Herzen Deutschlands, im Ruhrgebiet.
Gleichzeitig blickt der Club in diesem Jahr auf sein 30jähriges Bestehen zurück.
Traditionell am Himmelfahrtswochenende kamen über 50 Coupés mit ihren Besitzern und Familien in Duisburg zusammen. Bei wunderschönem Sonnenwetter lernten wir die schönsten Seiten des Kohlenpotts kennen und erfuhren dabei viel über seine Geschichte.
Nach einem ersten Abendessen im Sportpark Wedau am Donnerstagabend, mit der Möglichkeit, auf der Landmarke „Tiger and Turtle“ Duisburg bei Nacht zu betrachten, ging es am Freitag zur ersten Ausfahrt entlang des Niederrhein. Nach einer Mittagsrast an den schönen Krickenbecker Seen ging es nachmittags weiter zum Landschaftspark Duisburg Nord,
das nach dem Kölner Dom meistbesuchte Ausflugsziel Nordrhein-Westfalens. Unter kompetenter Führung erfuhren wir einiges über die Roheisengewinnung und konnten auf der über 70 Meter hohen Plattform von Hochofen 5 die seit der Stilllegung 1985 inzwischen entstandene grüne Landschaft bewundern. Garniert wurde die geführte Ausfahrt mit einigen „fachspezifischen“ Fragen mit der Aussicht auf attraktive Gewinne.
Duisburg Treffen
Den Abend ließen wir bei einem gemütlichen Grillabend in unserem gastgebenden Landhaus Milser ausklingen.
Am Samstag starteten wir zur zweiten Ausfahrt durch das Ruhrtal, die von einem Besuch der Villa Hügel, dem langjährigen Wohnsitz der Familie Krupp in Essen, unterbrochen wurde.
Wir hatten Gelegenheit, unsere Autos in Reih und Glied auf dem Gelände aufzustellen und in diesem schönen Ambiente ins Bild zu setzen.
Nach einer Mittagspause in Lukas Bahnhof ging es bei weiterhin schönstem Wetter weiter durch schöne Landschaften des Ruhrgebiets. Den Tag beendeten wir mit unserem traditionellen Galaabend.
Am folgenden Vormittag war es schon wieder Zeit, Abschied zu nehmen.
Ein schönes Wochenende ging zu Ende. Danken möchten wir Holger und Monika Höhling sowie Marco und Tatjana Pfotenhauer für die tolle Vorbereitung und schöne Streckenführung des Treffens, das einigen sicher ganz neue Seiten des Ruhrgebiets eröffnet hat.


Jede Menge weiterer Bilder vom Jahrestreffen 2016 finden Sie in unserer Bildergalerie.


Text : Marcel Mevissen, Fotos: Wolfgang Wurm

Kommentare sind geschlossen