Best Brands 2014

Preisverleihung im Bayerischen Hof München mit unserem E9.

Kopfbild BB


Zum elften Mal wurden im Februar 2014 Deutschlands erfolgreichste Marken während einer Gala im Bayerischen Hof in München mit dem best brands Award ausgezeichnet:
Den Siegertitel in der Kategorie „Beste Unternehmensmarke“ erhielt BMW, die „Beste Produktmarke“ wurde Nivea.
Captain Morgan gewann in der Kategorie „Beste Wachstumsmarke“. Der best brands Award in der diesjährigen Sonderkategorie „Beste Premium Beautymarke bei Entscheidern“
ging an Chanel. Beim Gastland China gewann Apple als „Beste Unternehmensmarke“ sowie Master Kong als „Beste Produktmarke“.
Das Besondere an der begehrten Auszeichnung, die jährlich verliehen wird: Nicht eine Jury entscheidet über die Gewinner, sondern der Verbraucher selbst –
ermittelt in einer repräsentativen Studie der GfK.
Neben der gläsernen best brands Trophäe erhielten die Preisträger einen Scheck für Kommunikations- und Medialeistungen.


  • BB_03   BB_04

Florian Haller, Hauptgeschäftsführer der Serviceplan Gruppe: „Jedes Jahr freuen wir, die Partner von best brands, uns auf diesen wundervollen Abend.
Eine gelungene Mischung aus spannenden Preisträgern, interessanten Sprechern, einer fulminanten Show und natürlich inspirierenden
Gesprächen mit unseren Gästen!“ Das Besondere an der best brands Auszeichnung ist, dass nicht eine Jury, sondern die Konsumenten über die Gewinner entscheiden –
denn die prämierten Kandidaten werden in einer repräsentativen GfK-Studie an zwei wesentlichen Kriterien gemessen:
an ihrem tatsächlichen wirtschaftlichen Markterfolg und an der Beliebtheit ihrer Marke in der Wahrnehmung der Verbraucher.
Kein anderes Markenranking berücksichtigt beide Facetten der Markenstärke, die rationale und die emotionale.
Die Gewinner
BMW konnte sich in diesem Jahr erneut den Spitzenplatz unter den „Besten Unternehmensmarken“ international sichern.
Bereits vor zwei Jahren (national und international rotieren in dieser Kategorie) konnte sich das
Münchner Unternehmen in der Kategorie „Beste Unternehmensmarke“ den ersten Platz sichern –
vor den aus dem Automobilbereich stammenden Marken Volkswagen (Platz 2) und Audi (Platz 3).
Strahlende Gesichter überall und der Preisträger durfte einen schönen E9 in seinen Händen halten.


  • BB_05   BB_02

Text & Bilder: Pressebüro Serviceplan München


wieder zurück zur Seite Geschichten ums Auto

Kommentare sind geschlossen