1. BMW NRW Classic Rallye

Motorhaube BMW 327


Am 21.05.2016 startete die „1. BMW NRW Classic Rallye“, ausgeschrieben von den BMW-Niederlassungen in NRW. Ab 8.00 Uhr trafen die 30 gemeldeten Fahrzeuge mit ihren Besatzungen bei der BMW-Niederlassung Dortmund ein. Das Spektrum reichte von einem BMW 327 bis hin zu diversen Z8 und einem Alpina V8 Roadster. Vom Coupé-Club waren fünf Mitglieder mit vier E9 und einem M 635 CSi dabei. Nach dem Frühstück erfolgte der Start auf die in einem gut gemachten Roadbook ausgeschriebene 1. Teilstrecke zum Schloß Auel in der Nähe von Lohmar, in Begleitung des Orga-Teams in BMW i8. Dort erwartete die Teilnehmer ein umfangreiches Mittagessen im Schlossgarten.
Anschließend folgte die 2. Teilstrecke zur BMW-Niederlassung Düsseldorf-Rath. Dort endete die gelungene Auftakt-Veranstaltung mit einem Imbiss und der Preisverleihung. Einen Preis erhielten die Teilnehmer mit dem ältesten Fahrzeug, der weitesten Anreise und dem BMW im besten Gesamtzustand. Der Veranstalter Eduard Fischer (Leiter BMW Niederlassungsverbund NRW) bedankte sich bei den Teilnehmern und dem Orga-Team und versprach, dass dies nicht die letzte derartige Ausfahrt gewesen sei.


Und hier nun noch eine kleine Gallerie mit tollen und schönen Fotos von dem Event in NRW.


Text und Fotos: © Beate & Wolfgang Hahn

Kommentare sind geschlossen